CG-Grundlagen

Als Grundlage für die Umsetzung der Corporate Governance (GC) sind in der Schweiz verbreitet:

Da im Schweizerischen Obligationenrecht (OR), einzelne Prinzipien nicht oder nur schwammig reguliert sind (vgl. OR 716a), hat Economiesuisse mit ihrem „Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance“ diese im Sinne von Softlaw konkretisiert.

Die Corporate Governance-Prinzipien finden für den Fall der Organhaftung international ihre Entsprechung in den sog. „Business Judgement Rules“.

Drucken / Weiterempfehlen: