Haftung

Für die Verbindlichkeiten der Aktiengesellschaft haftet nur das Gesellschaftsvermögen.

Im Falle des Gesellschaftskonkurses verlieren die Aktionäre höchstens ihren Anteil am Aktienkapital.

Vorbehalten bleibt die Organhaftung.

Drucken / Weiterempfehlen: