Tantiemen

Die Tantieme ist eine Gewinnbeteiligung.

Voraussetzungen:

  • Statutenbestimmung mit Festlegung und Berechnungsmodus
  • Ausrichtung nur aus Bilanzgewinn und nur nach vorgängiger Zuweisung der gesetzlichen Reserven sowie nach Ausschüttung einer Mindestdividende von 5 %

Steuerlich sind Tantiemen unbeliebt, da sie nicht Unternehmensaufwand darstellen, sondern aus versteuertem Gewinn zu leisten sind.

Drucken / Weiterempfehlen: